Alle unsere Produktreihen

Hefen ZYMAFLORE®

DAS BESTE AUS DER HEFE

NEW Neu im Sortiment

ZYMAFLORE® ÉGIDETDMP

Die Entwicklung der indigenen Mikroflora, welche sich negativ auf die Weinqualität auswirken kann, in Grenzen zu halten, ist eine große Herausforderung bei Weinbereitungsschemen, die auf einen verringerten SO2-Einsatz im Lesegut abzielen. Nach jahrelangen Forschungen und Versuchen zu Nicht-saccharomyceten und zur Vinifizierung ohne bzw. mit geringem SO2-Einsatz bietet LAFFORT® 2017 ZYMAFLORE® ÉGIDETDMP, eine Kombination aus Torulaspora delbrueckii und Metschnikowia pulcherrima. Diese Hefen, beide Nicht-saccharomyceten, sind dafür bekannt, die Qualität eines Weins zu sichern. Sie eignen sich daher ideal zur Bioprotektion der Trauben.

Beschreibung

Die Produktreihe ZYMAFLORE® ist vollends auf eine punktgenaue Önologie ausgerichtet und setzt sich ausnahmslos aus Hefen zusammen, die hervorragende önologische Eigenschaften besitzen, entweder hinsichtlich der Aromatik (Entfaltung von Aromen), der Sensorik (Süße, Volumen am Gaumen) oder der Technik (Reduzierung der flüchtigen Säure, von SO2…). Als Antwort auf spezifische Marktbedürfnisse werden die Selektionskriterien für die Hefen, die auf Präzisionszüchtung zurückgehen oder aus diversen Terroirs stammen, unentwegt strenger und beziehen die Identifizierung von Markern mit ein.

Für konkrete Ratschläge zur richtigen Rehydrierung von Hefen sehen Sie sich unser Video „Anleitung zur Rehydrierung von Hefen“ an.

Bei Problemen wie Gärstopps lesen Sie unsere Anleitung zum Neustart nach einem Gärstopp.

Alle Dateien sind in der Rubrik LAFFORT & You zu finden.

Stamm

Beschreibung

PDB

SDB

ZYMAFLORE® 011 BIO

Biozertifizierte Hefe gemäß den europäischen Verordnungen (EG) 834/2007 und 889/2008 für biologische Anbaumethoden und den amerikanischen NOP-Normen (National Organic Program) für die biologische Produktion. Naturhefe-Selektion. Rebsorten: Jede Weinart.

ZYMAFLORE® ALPHA

Torulaspora delbrueckii – Nutzung der Biodiversität: in Kombination mit S. cerevisiae zur Bereitung von Weinen mit hoher Komplexität. Naturhefe-Selektion. Rebsorten: Jede Weinart.

ZYMAFLORE® CH9

In einem der besten Burgunder Terroirs selektierte Hefe für große Chardonnays. Naturhefe-Selektion. Rebsorten: Chardonnay.

ZYMAFLORE® DELTA

Hefe für frische, elegante und komplexe Weiß- und Roséweine. Naturhefe-Selektion. Rebsorten: Colombard, Pinot Gris, Riesling, Viognier, Chenin, Sémillon, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Müller-Thurgau. Andere Rotweinsorten zur Roséweinbereitung.

ZYMAFLORE® ÉGIDE

Nichtsaccharomyceten (Torulaspora delbrueckii und Metschnikowia pulcherrima) zur Bioprotektion des Traubenmaterials, für Trauben und Most, im Rahmen einer Strategie zur SO2-Reduktion. Naturhefe-Selektion.

ZYMAFLORE® F15

Hefe für aromatische, runde und strukturierte Rotweine. Naturhefe-Selektion. Rebsorten: Spätburgunder, Portugieser, Merlot, Cabernet Sauvignon, Pinot Noir.

ZYMAFLORE® F83

Hefe für mediterrane Rotweinsorten. Naturhefe-Selektion. Rebsorten: Portugieser, Dornfelder, Sangiovese.

ZYMAFLORE® FX10

Hefe für strukturierte und elegante, rote Lagerweine. Zuchthefe-Selektion. Rebsorten: Spätburgunder, Cabernetsorten, Merlot.

ZYMAFLORE® RB2

Hefe für fruchtige, elegante Rotweine, bringt die typische Pinot-Noir-Aromatik zum Ausdruck. Naturhefe-Selektion. Rebsorten: Pinot Noir.

ZYMAFLORE® RB4

Hefe für fruchtige Rotweine (Primeur-Stil). Naturhefe-Selektion. Rebsorten: Trollinger, Dornfelder, Portugieser, Gamay, Jungweine.

ZYMAFLORE® RX60

Hefe für fruchtige, farbintensive und runde Rotweine. Zuchthefe-Selektion. Rebsorten: Spätburgunder, Trollinger, Regent, Dornfelder, Portugieser, Syrah, Merlot.

ZYMAFLORE® SPARK

Hefe für schwierige Gärbedingungen und Schaumweine. Naturhefe-Selektion.

ZYMAFLORE® ST

Hefe zur Bereitung weißer Süßweine oder trockener Weißweine mit Lagerungspotential. Naturhefe-Selektion. Rebsorten: Edelsüße Weine.

ZYMAFLORE® VL1

Hefe für Weißweine mit großer aromatischer Finesse und Lagerpotential. Naturhefe-Selektion. Rebsorten: Chardonnay, Riesling, Gewürztraminer, Müller-Thurgau und andere Terpensorten.

ZYMAFLORE® VL2

Hefe, die sich besonders für die Vinifikation im Holzfass eignet, für Weine mit sortentypischen Aromen, und die rund am Gaumen sind. Naturhefe-Selektion. Rebsorten: Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay, Sémillon, Viognier.

ZYMAFLORE® VL3

Hefe für Thiol-typische Sortenaromen (Sauvignon Blanc). Naturhefe-Selektion. Rebsorten: Riesling, Sauvignon Blanc, Bacchus, Silvaner, Thiol-typische Sorten.

ZYMAFLORE® X16

Hefe für aromatische Weiß- und Roséweine, starke Bildung von Gäraromen. Zuchthefe-Selektion. Rebsorten: Chardonnay, Burgunder, Pinot Rosé, Gutedel. Andere Rotweinsorten zur Roséweinbereitung

ZYMAFLORE® X5

Hefe zur Herstellung technischer Weiß- und Roséweine mit hoher aromatischer Intensität (Thiol-typische Sortenaromen, Gäraromen). Zuchthefe-Selektion. Rebsorten: Riesling, Sauvignon, Müller-Thurgau, Gutedel, Colombard. Andere Rotweinsorten zur Roséweinbereitung.

ZYMAFLORE® XPURE

Hefe für Rotweine mit sehr reiner Aromatik und Aromen von schwarzen Früchten, aromatischer Frische und viel Geschmeidigkeit am Gaumen. Zuchthefe-Selektion. Rebsorten: Rote Rebsorten.

Zusätzlicher Content zur Produktreihe

Anleitungen und weinbereitungsschemen

Vorgehensweise bei Gärstörungen

Download
Ansicht

HEFE-REHYDRATION VIDEO

Produktinformationen

Option Mehrfachdownload: Sie können beim Surfen auf unserer Website einebeliebige Anzahl an Dokumenten in den Warenkorb legen, in dem sie bis zum Downloaderhalten bleiben.